Beiträge vom 9. November 2006

Google Adwords Radio

Donnerstag, 9. November 2006 1:45

Laut Wall Street Journal wird Google in den nächsten Wochen den Test eines neuen Dienstes ankündigen. Über diesen soll es in den USA möglich sein, Radiowerbespots upzuloaden und auf die ewünschten Radiosender zu verteilen. Weiters soll es auch möglich sein, vorgefertigte Spots abzuändern und zu benutzen.

Google geht damit konsequent seinen Weg der Verfelchtung der einzelnen Werbeformen und stellt sich immer mehr als Komplettanbieter für jegliche Art der Werbung, online oder offline, dar. Erst vor kurzem hatte Google gemeldet, demnächst auch Anzeigen für gedruckte amerikanische Zeitungen vermarkten zu wollen.

Die Preise für die Werbeflächen werden wie bei Adwords nach Höchstgebot abgegeben, sofern sich mehrere Werbetreibende dafür interessieren.

Weiters soll es mit Google in Zukunft auch im Fernsehen möglich sein, Werbung platzieren.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Thema: Marketing | Kommentare (0) | Autor: